PLATFORM ECONOMY VERSUS PEOPLE ECONOMY

Wie die digitale Transformation das menschliche Element immer wichtiger macht.

Die Digitalisierung hat die Hotelbranche schon lange erreicht. Jeder redet nur noch von OTA’s, Online-Buchungsplattformen, MICE-Direct-Booking-Engines, Online-Review-Systemen und Online-Bewertungs-Ratings. Buchung via WhatsAPP oder iPad sind Standard und das Bezahlen via «virtueller Kreditkarte» findet immer mehr Gefallen. WOW, wo bleibt der Mensch? Welche Art Personen müssen Hoteliers heute noch anstellen, welche Kompetenzen müssen diese haben. Langt heute noch eine Hotelfachfrau-Ausbildung oder muss man gleich zum Computer-Nerd geboren werden.

Spannend wird es, wenn man bei den bekannten Plattformen (HRS, Booking.com, Expedia, etc.) versucht anzurufen. Nach endlosen Warteschleifen und Durchdrücken der Tastaturen erreicht man mit viel Glück doch noch eine (echte) menschliche Stimme.

Dabei will der Bucher/die Bucherin doch immer mehr Beratung und freundlichen Service, Ideen austauschen und auch mal einen «Geheimtipp» erfahren bei der Suche nach dem passenden Tagungshotel. Gerade in der Hotel- und Tourismusbranche kann man sich von der Konkurrenz abheben mit Know-How und erstklassigen und zuvorkommenden Service. Und bei einem erreichten Vertragsabschluss können sowohl Kunde als auch Dienstleister sich zufrieden persönlich verabschieden.

Digitalität und Humanität - YOU CANNOT EMAIL A HANDSHAKE.

UNSER TIPP: Das Team der MICE Service Group liebt das persönliche Gespräch und den erfrischenden Austausch mit seinen Kunden. Buchen Sie Ihr Tagungshotel/Ihr Konferenzhotel bei fröhlichen Menschen mit grossem Wissen. Vom Know-How zum Do-How.

Ihre persönliche Tagungshotelsonline: +49 (0)30 300 138 00


mice service group Deutschland in den sozialen Medien

Folgen Sie uns